Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Infos zum Wartungsvertrag

Ohne_Titel_1

Lesen Sie diese Beschreibung sorgfältig durch, diese ist Vertragsgegenstand .

Stand 11.2015

 

Warum ich einen Wartungsvertrag abschließen sollte?

Weil wir für Sie nicht nur die Wartung sondern auch die Haftung übernehmen.

Wir geben unser möglichstes um für Sie eine höchstmögliche Sicherheit  gewährleisten zu können.

Wir haben das nötige fachliche Wissen um die jährliche Wartung nach DIN 14676 an Ihren Rauchwarnmeldern durchführen zu können.

Ihre Vorteile:

Sie brauchen keine weitere Firma,

keine Termine vereinbaren,

haben keine Handwerker in Ihrer Wohnung/Haus und das beste Sie können sich selbst die Zeit nehmen die Ihnen bei jeder Wartung zugesendeten Rauchwarnmelder mit dem Melderfix einfach und schnell auszutauschen. Dies sollte aber innerhalb von 7 Tagen erfolgen.

Und Sie sparen noch sehr viel Geld!  Weitere Infos  zum Sparen Hier.

 

Warum Wartung an Rauchwarnmelder?

Der Gesetzgeber schreibt die jährliche Wartung an Rauchwarnmelder nach DIN 14676 vor.

Die Wartung hat durch Sachkundige zu erfolgen.

Wir übernehmen die Wartung an den von uns verkauften Rauchwarnmeldern mit einer Laufzeit von 5 Jahren.

Nach Ende der Laufzeit des Wartungsvertrages können Sie diesen auf Wunsch verlängern, eine automatische Verlängerung des Wartungsvertrages gibt es nicht.

Wir schreiben Sie automatisch vor dem Auslaufen des  Vertrages an, damit sie auch weiterhin unseren einzigartigen Service  weiterhin in vollem Umfang  genießen können.

Was wird bei der Wartung durch uns gemacht?

-          Sichtkontrolle auf Beschädigungen

-          Wechsel der Batterie gegen neue Markenbatterie

-          Reinigung des Melders (Staub, Insekten etc.)

-          Prüfen des Melder  (Simulation wie im Ernstfall )

-          Prüfung der Aufhängung /Halterung

-          Wartung wird nach DIN 14676 bzw. Herstellerangaben durchgeführt.

 

Ihre Aufgaben bei der Wartung :

Sie bekommen von uns alle 12 Monate über die gesamte Laufzeit , die Anzahl der von uns bestellten Rauchwarnmelder im Austausch  zugesendet.

Die Ihnen zugesendeten  Rauchwarnmelder wurden einer kompletten Wartung durchzogen und sind somit auf höchstmögliche Sicherheit geprüft.

Nach Ende der Laufzeit dürfen Sie das letzte  Ihnen zugesendete Set  Rauchwarnmelder behalten.

Die alten Rauchwarnmelder in Ihrer Wohnung müssen dann mit dem Melderfix durch Sie innerhalb von 7 Tagen gewechselt werden. Der Wechsel ist innerhalb weniger Minuten  erledigt.

Nur noch Paket öffnen und von Raum zu Raum die alten gegen die zugesendeten tauschen und uns zurücksenden.  Für die Rücksendung liegt ein Rücksendeschein bei. So entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

Der Wartungsvertrag für Rauchwarnmelder hat immer eine Laufzeit von 5 Jahren,  darin sind alle Kosten enthalten die für die Wartung unsererseits anfallen.

-          Sämtliche Kosten für Wartungszeit

-          Batterien / Entsorgungskosten Altbatterien

-          Kosten für die Prüfung des Melders mit verschiedenen Verbrauchsmaterialien

-          Versandkosten hin und zurück über die gesamte Laufzeit

-          Verpackungs  und  Bearbeitungskosten

Gleichzeitig gewähren wir bei Abschluss eine Vollgarantie  bei sachgemäßem  Umgang mit den Meldern von 5 Jahren.

Das bedeutet für Sie , sollte mal ein Melder bei uns ankommen und doch nicht mehr zu verwenden sein, weil er defekt ist ,so wird dieser ohne wenn und aber  ausgetauscht.

Oder Ihnen fällt beim Anbringen oder Abnehmen ein Melder auf den Boden so tauschen wir Ihnen diesen kostenlos aus.

Im Garantiefall bezahlen Sie nur die Versandkosten für hin und zurück.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten